POLYPEX Bäderwelt


Produkt Schnellauswahl




Duschwanne ist nicht gleich Duschwanne


Die Duschwannen von POLYPEX


Früher war die Wahl einer Duschwanne relativ einfach. Das Design beschränkte sich auf quadratische Tassen zwischen 12-15 cm Tiefe. Obwohl diese klassischen Duschwannen nach wie vor sehr beliebt sind, hat sich das Angebot erheblich erweitert. Die Dusche und somit die Duschwanne ist mittlerweile vom notwendigen Körperpflege-Bereich zum Designobjekt mutiert. POLYPEX ist diesen Weg nicht nur mitgegangen, sondern hat mit seinen Duschwannen auch maßgeblich die Richtung mitbestimmt.



Das Material der Duschwannen


Wenn Sie POLYPEX Acryl Duschwannen sehen, haben Sie vielleicht das Gefühl, Sie könnten auf der extrem glatten Oberfläche ausrutschen. Die glatte Oberfläche bewirkt aber genau das Gegenteil, die Haut wird geradezu festgehalten. Dieses Phänomen nennt man Adhäsion. Zwischen der glatten Haut und der Oberfläche der Duschwanne bildet sich ein Vakuum und saugt die Haut regelrecht an. Auf Wunsch kann aber noch eine Polygrip-Antirutschbeschichtung auf die Duschwanne aufgetragen werden.










Bodenebene Duschwannen


Bodenebene Duschwannen
Bodenebene Duschwannen

Wie schon erwähnt, waren die Duschwannen früher oft kleine Badewannen wo auch mal die Wäsche eingeweicht wurde. Heute zählen Barrierefreiheit und Design zu den wichtigsten Kriterien. Die Duschwanne wird beinahe übergangslos zum Teil des Bodens. Dieser Trend setzte sich in den letzten Jahren speziell bei Neubauten immer mehr durch und wird auch die weiteren Jahre bestimmen. Barrierefreiheit bezeichnet eigentlich die Nutzbarmachung der Umwelt für Menschen mit Beeinträchtigungen. Bei bodenebene Duschwannen tritt der seltene Fall ein, dass modernes Design die barrierefreie Benutzung wesentlich erleichtert.



PEXStone die Duschwanne nach Maß


PEXStone die Duschwanne
PEXStone die Duschwanne

Die außergewöhnliche Duschwanne mit dem besonderen Design. Mit POLYPEX PEXStone schaffen Sie Duschplätze, deren Ästhetik neue Maßstäbe in der Badezimmerplanung setzten. Die PEXStone Duschwanne lässt sich aber auch bei Renovierungen direkt auf einen glatten Boden platzieren. Mit nur 3cm Aufbauhöhe und einer plan geschliffenen Unterseite ist der nachträgliche Einbau möglich. Aber natürlich kann die Duschwanne PEXStone im Fußboden versenkt werden.
Die schlag- kratz- und bruchfeste Duschwanne aus rutschfester, antibakterieller und langlebiger Steintextur ist pflegeleicht und lässt sich leicht reinigen. PEXStone – die Überraschung unter den Duschwannen.